Spenden

Mit Spendengeldern konnten schon einige sehr positive Themen unterstützt werden, wie Sprachkurse, und anderes.
Spenden helfen direkt und kommen direkt an!

  • Spenden für Flüchtlinge kommen zu 100% (ohne Verwaltungskostenabzüge) den Hilfsbedürftigen zu Gute

Es sind zwei Spendenkonten eingerichtet, auf die einbezahlt werden kann:

VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG, Gemeinde Taufkirchen „Flüchtlingshilfe“
IBAN: DE20 7016 9566 0000 0099 11
BIC: GENODEF1TAV
(Konto Nr.: 9911; BLZ: 701 695 66)
Sparkasse Erding-Dorfen, Gemeinde Taufkirchen „Flüchtlingshilfe“
IBAN: DE57 7005 1995 0000 0900 01
BIC: BYLADEM1ERD
(Konto Nr.: 90001; BLZ: 700 519 95)

Spendenbescheinigungen werden ausgestellt. Bitte den Bezug zur Spende, per Kontoauszug (mit Verwendungshinweis – z.B. Flüchtlingshilfe) oder anderen Unterlagen angeben.
Anfragen bitte an den Leiter der Gemeinde Finanzabteilung, Herrn Fritz Krieg, Tel. 08084 37 50, Email: krieg@taufkirchen.de stellen

Frau Sosa Balderanou-Menexes, Email: Sosa.Balderanou-Menexes@taufkirchner-integrationskreis.de, ist vom Lenkungskreis des TIK als Ansprechpartnerin benannt, wenn es um die Abstimmung mit der Gemeinde zu Verwendung, Übersicht zu Spendenaktivitäten und eventueller Verwendungsbestimmung geht.