Aufbau

Der Taufkirchner Helferkreis (TIK) ist eine Organisation, die sich in eine Infrastruktur bereits bestehender Organisationen und Netzwerke einfügt:

Der TIK gliedert sich intern verschiedene Themenbereiche auf, die sich jeweils mit einem unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten beschäftigen. Innerhalb dieser engagieren sich die Mitglieder und Helfer in verschiedenen Aufgaben und Tätigkeitsfeldern.

Als Ansprechpartner gelten die beiden TIK-Kontakte des TIK. Derzeit bekleiden dieses Amt Christa Tenter und Thomas Reger.

Außerdem unterstützt die ausgebildete Diplom Psychologin und Supervisorin Ute Zander den TIK. Sie hilft den Helfern und unterstützt und begleitet Problemsituationen und Spannungsfelder.

Der TIK arbeitet intensiv mit verschiedenen Organisationen und Behörden zusammen. Ein Netzwerk zur kommunalen Verwaltung der Gemeinde Taufkirchen (Vils) und ihren Fachstellen ist besonders wichtig. Hier engagieren sich unter anderem Gemeinderatsmitglieder und Mitarbeiter des Rathauses auf ehrenamtlicher Basis.